Wird geladen...

Montag, 31. Mai 2010

Bericht: EAN manipulieren

Schon ein paar Tage her habe ich mich an einen Bericht des MDR erinnert.
Uns schon seit etlichen Monaten bekannt zeigt der MDR seinen Zuschauen, wie man anhand manipulierter EANs "günstig" Ware einkaufen kann:




Da diese Trickserei wie gesagt seit längerem bekannt ist, ist natürlich auch das Personal und vor allem die Kassenkräfte darauf geschult, EAN- Manipulationen zu entdecken.
Wer sich dennoch nicht abschrecken lassen will, dem gebe ich noch folgendes zu bedenken:
- ich habe trotz bezahlter Ware keine Garantie!
- es ist schlicht und einfach Betrug!

Und wie man sich denken kann, sind Einzelhändler mehr als erfreut, so etwas der breiten Öffentlichkeit zu zeigen (wie ich gerade).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

In den Kommentaren können die HTML-Tags für:
kursiv = <i>Testwort</i>
fett = <b>Testwort</b>
Links = <a href="http://www.deineURL.de/">Link Text</a>
genutzt werden.
Kommentare mit Werbelinks und Spam werden gelöscht!